Sterbegeldversicherung von IDEAL

Sterbegeldversicherung IDEAL
Tarifmerkmale der IDEAL Sterbegeldversicherung

Bei der Sterbegeldversicherung der IDEAL Lebensversicherung a.G. können Kunden zwischen drei Varianten auswählen: dem IDEAL SterbeGeld, IDEAL SterbeGeld kompakt und der IDEAL BestattungsVorsorge.

 

Sie unterscheiden sich sowohl preislich als auch in ihren Leistungen, weshalb wir Ihnen auf dieser Seite erklären, welche der Optionen für wen sinnvoll sind.

IDEAL Sterbegeldversicherung – drei Tarifvarianten zur Auswahl

Wie jede Sterbegeldversicherung, bieten auch die Produkte der IDEAL lebenslangen Versicherungsschutz, d.h. ist die Wartezeit abgelaufen, erhalten die Begünstigten auf jeden Fall die vereinbarte Versicherungssumme, egal wie früh oder spät die versicherte Person verstirbt. Alle drei Paketen haben den großen Vorteil, dass sie bis zu einem Alter von 80 Jahren ohne Gesundheitsfragen abgeschlossen werden können. Die Versicherungslösungen beinhalten jedoch nicht immer die gleichen Leistungen. Die hier genannten Beiträge verstehen sich bei lebenslanger Beitragszahldauer, bei Abweichungen müssen die Beiträge individuell ermittelt werden. Solch ein Tarif ist nicht immer empfehlenswert, ein Sterbegeldversicherung Vergleich kann zeigen, dass es manchmal ratsam ist, die Prämienzahldauer zu begrenzen.

IDEAL SterbeGeld kompakt – die günstige Basis-Variante

Wer dieses Paket abschließt, möchte seine Angehörigen zu einem günstigen Preis vor hohen Beerdigungskosten absichern. Beim IDEAL SterbeGeld kompakt müssen allerdings längere Wartezeiten und weniger Leistungen in Kauf genommen werden.

IDEAL SterbeGeld – mehr Sicherheit zum geringen Aufpreis

Wer an seinem Lebensabend viel auf Reisen sein möchte, sollte den IDEAL SterbeGeld Tarif vorziehen. Im Versicherungsschutz sind nämlich die Rückholkosten aus dem Ausland mit inbegriffen. Bei dieser Variante beträgt die Wartezeit außerdem höchstens sechs Monate. Wer besonders viel Wert auf Sicherheit legt, kann außerdem eine Beitragsfreistellung beim Erreichen von Pflegestufe II vereinbaren.

IDEAL BesttatungsVorsorge – das Rundum-Sorglos-Paket

Wer seine Hinterbliebenen nicht nur finanziell, sondern auch emotional entlasten möchte, wählt eines der Vorsorgemodelle der IDEAL BestattungsVorsorge. Hier werden bereits vorab alle Einzelheiten der Bestattung geklärt, sodass sich die Angehörigen nicht mehr darum kümmern müssen. Der Aufpreis für die zusätzlichen Leistungen ist moderat, weshalb es sich in Einzelfällen lohnt, diese Variante den anderen beiden vorzuziehen.

Die IDEAL Sterbegeldversicherung im Test

Leider finden sich Testberichte zur Sterbegeldversicherung nicht so häufig, wie dies bei anderen Versicherungsprodukten der Fall ist. Im letzten Sterbegeldversicherung Test der Stiftung Warentest (Finanztest 08/2009) wurden die Tarife der Versicherer insbesondere am Monatsbeitrag gemessen. In dem sechs Jahre alten Test wurde noch unterschieden, ob der Versicherungsnehmer eine Frau oder ein Mann ist. Dieses Merkmal zur Bestimmung des Tarifs ist durch die Unisex-Regelung seit Dezember 2012 obsolet.

Der Sterbegeldversicherungstarif der IDEAL StebeGeld belegte im Test aus dem Jahr 2009 bei einem 45-jährigen Modellkunden nur die hinteren Plätze. Auch mit steigendem Alter ist die Sterbegeldversicherung der IDEAL teurer als die Tarife anderer Gesellschaften: Hier konnte sich das IDEAL SterbeGeld nur im hinteren Mittelfeld platzieren.

 IDEAL SterbeGeldIDEAL SterbeGeld kompakt IDEAL BestattungsVorsorgeandere
Sofortige Leistung bei Unfalltodjajajaja (doppelt)
Rückholkosten bei Todesfall im Auslandjaneinjaja
Wartezeit (Beitragszahlung)6, 18 (einmalig, monatlich)18, 36 (je nach Eintrittsalter, monatlich)6, 18 (einmalig, monatlich)24 (monatlich)
Optionen / Extrasdoppelte Leistung bei Unfalltod, Beitragsbefreiung bei Pflegestufe IIdoppelte Leistung bei Unfalltod, Sofort-Überschussbeteiligungindividuelle Betreuung und Beratung (STANDARD, TRADITION und PRESTIGE), Rechtsbeistand, VorsorgeordnerKinder mitversichert, Rechtsaufkunft
Versicherungssumme 4500 € / Eintrittsalter 50 Jahre17,02 €16,30 €17,20 €19,57 €
Versicherungssumme 6000 € / Eintrittsalter 60 Jahre31,36 €30,32 €31,36 €33,33 €

(Stand Dezember 2016, Tarifrechner auf ideal-versicherung.de)

IDEAL Leben mit sehr wenigen Beschwerden

Erhebungen über die Zahlungsmoral von Versicherern gibt es nicht. Allerdings kann die Beschwerdestatistik der der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) einen Aufschluss über die Kundenzufriedenheit geben. Bitte berücksichtigen jedoch: Die Beschwerdestatistik gibt keine Auskunft darüber, ob die Beschwerden zulässig waren.

Quelle: BaFin, Mittelwert von Extremwerten bereinigt

In der Beschwerdestatistik schneidet die IDEAL ausgesprochen gut ab. Nur wenige Versicherte reichten im Betrachtungszeitraum von 2010 bis 2014 eine Beschwerde bei der Bafin ein.

Individueller Sterbegeldversicherung Vergleich vom Experten

Versicherungsbedingungen und Tarifoptionen sowie deren Aufpreise sind oft undurchsichtig und unverständlich. Bei einer Beitragszahldauer von 20 Jahren können sich die Kosten einer Sterbegeldversicherung auf 8500 Euro belaufen. Ein unverbindlicher Tarifvergleich unserer Experten ist kostenlos und ermittelt eine günstige Sterbegeldversicherung für Ihren Bedarf.

Weitere Beiträge zum Thema für Sie